Sonnennest

Ich bin.

Nina Rebekka Zachs1Nina Rebekka Zachs4Nina Rebekka Zachs3Nina Rebekka Zachs6

Geboren im Nebelmonat, um Klarheit zu schaffen, mit einem Stachel, um dort, wo’s nötig ist, Grenzen zu ziehen und meine Botschaften deutlich auszudrücken. Das sich-ringelnde Geburtstotem unterstützt meine Regeneration und mein mich-immer-wieder-neu-definieren-und-finden.

Ich bin Nina Rebekka. Frau, Mama eines Sohnes, Partnerin; Lernende, Erfahrende, Lehrende; kreative Seele.
Mein Kopf geht oft über vor Ideen und Fantastereien. Ich liebe es Schönes zu betrachten und Schönes zu sehen. Ich mag Farben – sie stimmen mich fröhlich und geben mir Ausdrucksmöglichkeiten. Meine liebste Tageszeit ist die Kaffeejause. Ich kann die Jahreszeiten riechen und lebe jede von ihnen im Innen mit. Im Finden meiner eigenen “Meduzin” und in meinem Selbst-erkennen, liegt auch die Essenz für mein berufliches Schaffen: Selbstkenntnis, das Wissen um “tut mir gut”/ “tut mir nicht gut”, sich und seinen Körper spüren, kennen, lieben. Das ist es, wo ich immer wieder hin will. Das ist es, was mich bewegt – das sich durchdringen mit allen Sinnen. Und von dort aus, das ganze Leben, das ganze Sein, das Ganzsein.

Ich bin.

Nina Rebekka