Sonnennest

Kategorie "Rezepte"


Kürbisgnocchi

Fast hätt ich jetzt noch “- geiler Scheiß” dazu geschrieben. So bezeichnet jedenfalls eine liebe Freundin von mir Gekochtes / Gebackenes mit extra-leckerem Geschmack. Dies hier war mein erster Versuch in Sachen Gnocchi selbstgemacht. Gelungen außerdem. So dermaßen gut und mit Kürbis sowieso nochmals eine Liga weiter oben. Ohne Umschweife hier also das Rezept aus […]


Knödel mit Paradeissoß’

Der Mann meinte Paradeissoß mit Knödel sei was Gutes. Ich hatte da keine Erfahrungen mit. Ein paar Wochen später wurden wir dann reichlich mit 3 Kilos Paradeisern (dt. Tomaten ;O) beschenkt. So viele passen auf kein Butterbrot. Long story … and cut: heute gab’s also oben genanntes. Ich teile hier die Rezepte, weil: das sind […]


Crostata, Galette, Crostata?

Mal so mal so. Je nachdem, ob mehr im italienischen oder doch im französischen “mood”, Modus, feeling. Eins ist klar für mich: das hier ist allererste … zum Verlieben gut und eins meiner Sommer-Highlights seit Jahren. Drum mag ich dieses Rezept nun auch mit euch teilen. – Zum Nachbacken und sich glücklich-Schlemmen! CROSTATA MIT SOMMERFRÜCHTEN […]


Müsli über Nacht

Eingegatschtes Müsli ist für gewöhnlich ja nicht so mein Fall. Ich hab mir aber dann doch Ausnahmen erschaffen. Weil ab und zu ist es super praktisch, das Frühstück schon am Vorabend vorzubereiten. Das Rezept ist aus dem Buch hier. Und eben sehr einfach: MÜSLI ÜBER NACHT – BASISREZEPT 60 g Hafer- / Dinkel- / Hirse- […]


Rezept: Mangold Pie

Längstens überfällig, dies hier. Mangold, me love. Mucho. Und dieses Goldstück an “Torte” erhellt die schlemmenden Gesichter sämtlicher Mitschmauser am Tisch. Das Rezept ist von einer lieben Freundin gekommen und von wo die das her hat weiß ich nicht. Ich teile trotzdem das ursprüngliche Rezept in abgewandelter Form: Rezept für Mangold Pie 320 g Dinkel(vollkorn)mehl 125 […]


Keksis glutenfrei

Mein Bauch, Darm und ich sind grad nicht so viel auf Gluten. Zudem noch recht Zucker-reduziert unterwegs. Daher gab’s heute frisch aus dem Backrohr ein paar Keksis – nach einem etwas abgewandelten Rezept von hier. Die drauf-gekleckste Marmelade (nicht zuckerfrei!) ist noch nicht mal selbst gemacht und schmeckt trotzdem gut. Genauso lecker sind auch die “nackerten” Keksgenossen. […]


warmes Frühstück

Ayurveda besagt, ich hab zu viel Vata. Also, das Vata wär irgendwie gaga, außer Rand und Band. Zu viel Vata in meinem Fall: meist kalte Hände, kalte Füße, viele, viele Gedanken, daher Unruhe. (Weiteres Nachlesen wär hier etwa möglich.) Jedenfalls mit dem überbordenden Vata ist es klug und gut und ratsam: warm frühstücken! Vor allem in […]