Sonnennest

Kategorie "Bücher"


Buch: Die selbstbestimmte Geburt

Das ist ein Buch, welches ich wärmstens empfehle! Ob Frau sich gerade auf die Geburt ihres Kindes vorbereitet, das Baby schon da ist oder man sich generell für die Thematiken Schwangerschaft und Geburt interessiert. Die Autorin, Ina May Gaskin, ist eine amerikanische Hebamme. In den 70er Jahren hat sie mit ein paar hundert anderen Menschen […]


Buch und Methode: Hypnobirthing

Den Artikel hier schieb ich jetzt schon einige Tage vor mir her – das Formulieren wollte einfach nicht so wirklich. Dabei ist’s so: seit mehreren Monaten beschäftige ich mich immer intensiver den Thematiken Schwangerschaft und Geburt (noin, nicht aus gegebenem Anlass). Ich biete Schwangerenyoga seit letztem Jahr an, mittlerweile auch privat-organisierte Kurse und nicht nur […]


Buch: Yoga Bitch von Suzanne Morrison

Ich mag Geschichten, die vom Herzen kommen und frei Schnauze erzählt werden. Ich lese gern über Yogawege anderer, das lässt mich schmunzeln, erkennen und inspiriert mich. In “Yoga Bitch” erzählt Suzanne Morrison über ihre Beziehung zum Yoga, vom Kennenlernen bis zum fast-ganz Auseinanderleben. Was am prägnantesten für mich war, ist die Lehrer-Schüler-Sache. Man möchte ja […]


Buch: Ana Forrest “Fierce Medicine”

Oh ich hab ja lang hin und her überlegt, ob ich euch jetzt schon davon berichten soll, weil: dieses Buch ist momentan (noch) nur im Original zu erstehen. Aber es gibt ja genügend unter euch, die mit dem Englischen sehr gut befreundet sind. Quasi seit meinem ersten Forrest Yoga-Workshop bin ich “hooked”. Forrest Yoga bedeutet […]


Buch: Jean Liedloff

Vor einigen Wochen wurde mir ein Buch ans Herz gelegt, das ich hier als ganz klare Leseempfehlung aussprechen möchte: “Auf der Suche nach dem verlorenen Glück” von Jean Liedloff. Das Kontinuum-Konzept Liedloff hat in mehreren Expeditionen in den Urwald die Yequana Indianer “studiert” und erkannt, warum diese Menschen so glücklich sind. Der Schlüssel liegt im […]


Bücher: Dr. Elisabeth Kübler-Ross

Vor ein paar Wochen ist meine Oma gestorben. Es war kein unerwarteter Tod und auch als “Außenstehende” konnte ich mich über die Zeit von ihr verabschieden, mich bei ihr für alles bedanken und sie gehen lassen. Der Tod ist für viele Menschen ein richtiges Schreckgespenst. Normal ist es, dass er erst am Ende eines langen […]


CD-Tipp: Muriel “Angelica”

Ein Geheimtipp ist sie sicher nicht mehr – Muriel. Ihre CD “Angelica” enthält 11 Songs. Die Texte gehen nicht nur unter die Haut, sie berühren unser Innerstes! … Do you know who you are? You’re the never-ending dreamer the beating of all hearts you’re a hero, nothing less … (aus dem Song “Ancient Goddess”)