Sonnennest

3 Mai 2014

öfter mal die Füße

Veröffentlicht von: Nina Rebekka

Öfter mal die Füße hochlegen.
Öfter mal die Füße anschauen.
Öfter mal die Füße massieren.
Öfter mal die Füße massieren lassen.
Öfter mal die Füße aktiv halten.
Öfter mal die Füße entspannen.
Öfter mal die Füße pflegen.
Öfter mal die Füße kreisen.
Öfter mal die Füße tanzen lassen.
Öfter mal die Füße nackend durchs Gras wandern lassen.
Öfter mal die Füße herzeigen.
Öfter mal den Füßen Danke sagen. – Sie sind immer da, bei jedem Schritt, jedem Hüpfer, jedem Cha Cha, sie tragen dein ganzes Körpergewicht, geben dir die Möglichkeit dich gut zu erden und nölen niemals rum, dass es in den Schuhen ja eigentlich viel zu dunkel ist und sie die Sockenfarbe nicht leiden können.

Also, take care of your feet und sei lieb zu ihnen.
Füße sind weitgehendst unterschätzt (ehe sie mit dir zum Yoga gehen).
Ich finde, das musste auch mal gesagt sein. Und, ich liebe meine Füße.

Sei da, sei geerdet und schau auf dich!
Nina Rebekka

Dein Kommentar