Sonnennest

30 April 2013

Tanz- und Bewegungspädagogik goes Authentic

Veröffentlicht von: Nina Rebekka

Nein, es sind nicht meine Beine. Aber ich habe große Lust drauf, das auch zu tun.

Das 2. Ausbildungswochenende im Teacher Training zur ganzheitlichen Tanz- und Bewegungspädagogik hat stattgefunden. Der Schwerpunkt lag auf Authentic Movement (mehr dazu in einem extra Artikel).

Nach vermehrtem Luft holen und einem teilweise Integrieren des Erlebten, sehe ich noch klarer, wie sehr uns freie Bewegung rührt, berührt, aufmacht, befreit, umdreht, auflöst und neu zusammensetzt. Es war ein sehr intensives Wochenende für mich mit viel Emotion, vielen Tränen.
Es ist eine neue und schöne Erfahrung für mich, mit dem, was in mir vorgeht einfach sein zu dürfen und Halt zu finden – unaufgefordert. Und dafür empfinde ich große Dankbarkeit.

Nina Rebekka

Dein Kommentar