Sonnennest

9 Januar 2012

Spaziergänge unterm Vollmond

Veröffentlicht von: Nina Rebekka

Dass die Mondin doch einen starken Einfluss auf uns und Mutter Erde hat, ist definitiv nicht neu. Wenn es um weiblich-inspirierte spirituelle Praktiken geht, findet man die Verbindung mit den Mondzyklen sehr weit oben auf den “To-Do-Listen”.

Für 2012 ist es mit Sicherheit eine gute Idee in den Vollmondnächten ein bisschen silbriges Mondlicht zu tanken. Die Mondenergie ist eine kosmisch-weibliche Energie, die uns mit den Qualitäten des Urweiblichen verbinden kann. Was wiederum sehr hilfreich sein kann, wenn es um Veränderungen geht, von denen es 2012 möglicherweise einige geben wird ;O)

Also, am besten du drehst draußen eine kleine Runde, wenn dich die volle Mondin vom Himmel aus anstrahlt. Auch ein paar meditative Minuten am Balkon sind sicher wunderbar und notfalls tut’s auch das am-Fenster-stehen. Deine Heilsteine danken’s dir übrigens auch, wenn du sie zu Vollmond ins Freie legst.

Und hier alle Vollmondtermine fürs Jahr 2012:

Mo, 9. Jänner
Di, 7. Februar
Do, 8. März
Fr, 6. April
So, 6. Mai
Mo, 4. Juni
Di, 3. Juli
Do, 2. August
Fr, 31. August
So, 30. September
Mo, 29. Oktober
Mi, 28. November
Fr, 28. Dezember

Sei eingeladen die Weibskraft der Mondin in dich aufzunehmen. Lass sie dich beim Übergang und der Entwicklung deines Bewusstseins unterstützen. Nutze das, was dir angeboten wird – eine Kraft die dir sogar bis zum Polsterzipf scheint und dich wach halten mag. Lass dich ins Freie locken und die Wogen in dir glätten.

Bis bald ♥

Dein Kommentar