Sonnennest

21 Dezember 2010

Der SonnenNest Adventskalender: 21. Dezember

Veröffentlicht von: Nina Rebekka

Geboren
Dunkle Ruhe
Stille
Nichts
ein Funke Licht.
Auseinandergenommen
zusammengefügt
Neu.

Wintersonnwende

Auch Yule, Jul oder Mittwinter genannt. Eines der 4 Sonnen- und somit Feuerfeste, im Zyklus des keltischen Jahreskreises.
Wir feiern heute die Rückkehr des Lichts, die Geburt des Sonnengottes. Altes, “erwachsen Gewordenes” kann zurückgelassen, dem Feuer übergeben werden, damit etwas völlig Neues und Frisches aus dem Dunkel geboren werden kann. (Du musst also erst mal Platz schaffen – aufräumen, ausmisten und eine neue Struktur erschaffen. So wie man’s oft bei Umzügen macht.)

Es ist also auch ein Fest der Innenschau und bietet in seiner Zeitqualität eine wunderbare Gelegenheit, neue Ideen zu gebären. Du kannst heute ein Ritual nur für dich machen. Befrage auch ein Orakel. Dazu brauchst du noch nicht mal ein Kartendeck. Stell dich vor dein Bücherregal. Stell eine Frage, denk an etwas, wo du Inspiration (den göttlichen Funken) benötigst und dann greif intuitiv ein Buch und schlag es irgendwo auf. Lies die Stelle, auf die dein Blick als erstes fällt.

Und wenn das nicht dein Ding ist, dann halte zumindest für einen kurzen Moment still heute: hinsetzen, Augen zu, einatmen, Stille, ausatmen, Stille, einatmen, Stille, ausatmen, Stille …

Dein Kommentar