Sonnennest

15 September 2010

Kinderyoga: Mai Cocopelli und der kleine Yogi

Veröffentlicht von: Nina Rebekka

ICH LIEBE DIESE CD!!

Sie ist ein wahrer Schatz und seit Tagen sing ich das Sonnengruß-Lied vor mir her. Wobei der “Schmetterling” ihm schön langsam den Rang abläuft.

Mai Cocopelli schreibt und singt und spielt und liebt Kinderlieder. Du findest im Internet ganz viele Infos über sie: auf Youtube, ihrer eigenen Website, auf MySpace, auf Facebook und es gibt in Graz das Cocopelli Zentrum!

So und hier siehst du, wie der Sonnengruß in der Praxis ablaufen kann (geht auch im eigenen Wohnzimmer, du musst nicht extra mit Sack und Pack nach Palma düsen, obwohl …):

Namasté ihr Lieben!

… Namasté heißt: Ich verneige mich.
Namasté, denn ich ehre dich und
und die Liebe in dir, denn sie fließt auch in mir. …
(Mai Cocopelli)

2 Kommentare zu “Kinderyoga: Mai Cocopelli und der kleine Yogi”

  1. Andreas Hafenscher

    Was für ein schönes Lied und Video.
    Werd meinem Töchterlein gleich die CD bestellen ;-)
    danke

  2. Nina Rebekka

    Ja, die wird ihr sicher Spaß machen. Ihr habt auch ein paar Anleitungen im Booklet. Viel Freude beim Yogieren!

Dein Kommentar